Donnerstag, 19. Juli 2018

FDP Bezirksverband
Braunschweig

Sie sind hier: » Startseite
Björn Försterling

Willkommen auf der Webseite des FDP Bezirksverband Braunschweig

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

herzlich Willkommen auf der Internetpräsentation des FDP-Bezirksverbands Braunschweig. Auch in unserem lebens- und liebenswerten Braunschweigischen Land sind die Liberalen überregional aktiv und tragen dazu bei, dass mit der FDP auf allen politischen Ebenen ein Anwalt der Freiheit vertreten ist. Auf diesen Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen rund um und aus dem FDP-Bezirksverband Braunschweig. Schauen Sie sich doch einfach einmal auf unseren Seiten um und scheuen Sie sich nicht, sich bei Fragen oder Interesse an der Mitarbeit an uns zu wenden. Wir sind jederzeit für Sie da!

Björn Försterling
Bezirksvorsitzender

Aktuelles, Termine und Pressemitteilungen

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, weist die Vorwürfe des Abgeordneten Santjer, die FDP würde sich gegen die Inklusion stellen, als vollkommen haltlos zurück. „Die FDP stellt sich keineswegs der schulischen Inklusion entgegen. Vielmehr wollen die Freien...[mehr]

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, fordert die niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt auf, endlich für eine ausreichende Unterrichtsversorgung speziell an den Gymnasien zu sorgen. „Es hilft niemandem weiter, wenn die Ministerin das...[mehr]

Hannover. Die FDP-Fraktion hat die Landesregierung aufgefordert, endlich eine umfassende Neuregelung der Sozialarbeit an den niedersächsischen Schulen zu schaffen. Nicht erst durch die jetzt nach Niedersachsen kommenden möglicherweise zahlreichen traumatisierten Flüchtlingskinder sei der Bedarf...[mehr]

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der niedersächsischen FDP-Landtagsfraktion, Björn Försterling, bewertet die mit dem Nachtragshaushalt 2015 geplanten Ressourcen für die Sprachförderung der Flüchtlingskinder in Schulen als nicht ausreichend. "Wir empfehlen der Landesregierung, hier...[mehr]

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion Björn Försterling sieht das schlechte Abschneiden Niedersachsens in der heute erschienenen Inklusionsstudie der Bertelsmann Stiftung als Beleg für zu wenig Engagement seitens der Landesregierung in diesem Bereich. „Dass...[mehr]

Hannover. Die von der Kultusministerin vorgestellten Zahlen zum Schuljahresanfang sind nach Ansicht des bildungspolitischen Sprechers der FDP-Fraktion, Björn Försterling, „mehr als enttäuschend“. „Jetzt kennen wir den wahren Grund, warum diese Landesregierung das Sitzenbleiben abschaffen will. Mit...[mehr]

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, mahnt schnelle und konkrete Maßnahmen zur Sprachförderung von Flüchtlingskindern an. „Jetzt ist nicht die Zeit für Gespräche. Die Kinder kommen ab Donnerstag an die Schulen, ohne dass es ausreichend Möglichkeiten gibt,...[mehr]

Kulturpolitik, Almuth von Below-Neufeldt Hannover.  Die kulturpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Almuth von Below-Neufeldt, wirft der Landesregierung ein enormes Desinteresse mit Blick auf die niedersächsische Museumslandschaft vor. Mit einer Anfrage an die Landesregierung hatte die...[mehr]

Wissenschaftspolitik, Almuth von Below-Neufeldt annover. Die wissenschaftspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Almuth von Below-Neufeldt, hat die zur Verfügung gestellten Mittel zur Beseitigung des Sanierungstaus an niedersächsischen Hochschulen als ersten Schritt in die richtige Richtung...[mehr]

Hannover. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Björn Försterling, fordert mehr Engagement der Landesregierung für den Deutschunterricht für Flüchtlinge. „Das Kultusministerium legt hier einfach die Hände in den Schoß. Die 100.000 Euro, die den Landesschulbehörden für die Einstellung...[mehr]

Sie sehen Artikel 61 bis 70 von 756





» Zum Seitenanfang
© 2010 FDP Bezirksverband Braunschweig • Umsetzung HHIPS
Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung | Links